Hobbys

Seit 2015 spiele ich wöchentlich in ein bis drei Hobbymannschaften im Saarland Volleyball. Pritschen, baggern, blocken und hinschmeißen in einem Team machen mir Freude.

Sowohl in der Jugendzeit als auch von 2012 bis 2019 habe ich in Homburg/Saar in einer Hobby- bzw. Betriebssportmannschaft Basketball gespielt. Hier habe ich sehr viele neue Freunde kennen gelernt.

 

Effzeh, Liebe kennt keine Liga. Seit 1982 bin ich Dank Toni Schumacher und Pierre Littbarski Fan von unserem Fussball Club Köln. Somit bin ich auch Fan " von der schönsten Stadt Deutschlands" , KÖLN :-)
Bei überraschenden Siegen (somit leider selten) kommen mir auch mal Freudetränen, so auch am letzten Spieltag am 20.05.2017. Der 1. FC Köln hat die Teilnahme an der Euroleague gebucht und ich war live im Stadion.

Wer bin ich, in meinem Privatleben?

Ich bin 1974 geboren, im Jahr als wir Fußballweltmeister wurden. Aus erster Ehe habe ich eine sehr liebe Tochter, die im Hunsrück wohnt. Mittlerweile bin ich seit einigen Jahren glücklich wieder verheiratet. Seit 2014 wohne ich im Nordsaarland im beschaulichen Bohnenthal in einem Ortsteil von Tholey.

Ich "liebe" Pasta und Pizza, Döner und grünen Salat. Dies obwohl meine Frau in den Philippinen geboren ist. Auch wenn meine Frau bereits seit 1994 in Deutschland ist, esse ich dennoch auch Reis :-)

Mein Werdegang

Meine Ausbildung in einem handwerklichen Beruf habe ich 1990 begonnen und 1994 erfolgreich beendet.

Anschließend war ich 4 Jahre Zeitsoldat bei der Luftwaffe beim JaboG33 in Büchel/Cochem in der Eifel.

Seit dem 01.04.1998 bin ich in Vollzeit in der Finanzdienstleistungsbranche mit Beratungen tätig. Dies ca. 9 Jahre bei der BHW in Idar-Oberstein, ca. 2 Jahre bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall und ca. 9 Jahre bei der Sparda-Bank Südwest eG in Saarbrücken.

Seit dem 01.01.2020 führe ich die selben Beratungsgespräche wie seit 1998 als Selbständiger Kundenbegleiter durch. Diesmal unabhängig, mit persönlicher und kostenloser Beratung und einem Vergleich von über 400 Banken und Bausparkassen. Somit kann ich Ihnen nach Ihren Wünschen und Zielen Ihr Best-Zins ermitteln.

 

Was ist mir privat wie geschäftlich wichtig?

MITEINANDER und GEMEINSAM

PARTNERSCHAFTLICH

OFFEN und EHRLICH

 

Nach vorne gerichtete positive Handlungen.

Lerne aus den Erfahrungen der Vergangenheit, nutze dieses Wissen in der Gegenwart, so dass Du Deine persönliche Zukunft selber positiv beeinflussen kannst.

Was fand ich TOP?

Eine Kindheit ohne Handy, ohne Terminkalender und ohne Internet. An der Haustür beim Freund klingeln und spielen, dreckig werden und sich keine Gedanken über gesunde Ernährung machen :-)

1990 als damals 16 jähriger das WM Spiel Deutschland-Jugoslawien im Mailänder Stadion San Siro live mit zu erleben.

1990 bis 1994 eine perfekte Lehre mit einem super Chef, Meister und Kollegen in einem Kleinbetrieb in Idar-Oberstein.

1998 der Gewinn der Deutschen Meisterschaft vom FC Kaiserslautern als Aufsteiger. Dies hat mich sehr für meinen Opa gefreut, der leider schon verstorben war.

2003 als Vater im Kreissaal bei der Geburt meiner Tochter dabei zu sein.

2012 nach ca. 7 Jahre Hobbybasketball in der Jugend in I.-O. wieder Basketball zu spielen.

2014 die erneute Hochzeit mit meiner heutige Ehefrau. Auch hier sind Tränen geflossen vor Freude.

2020 an einem unbekannten Datum im Sommer, nach zig Monaten Lockdown endlich wieder die Volleyballfreunde zu sehen und zu pritschen und baggern.

Gesundheit (soweit wie möglich) von allen mir lieb gewonnen Freunde und Familie.